Schulpsychologische Beratung

 

Sarah Pietzschmann

 

Staatliches Schulamt für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis

 

Weiherhausstraße 8c

64646 Heppenheim

Kontakt:

Sarah.Pietzschmann@kultus-hessen.de

 

Internet:

www.schulamt-heppenheim.hessen.de

www.landhatzukunft.hessen.de

 

Telefonnummer:

06252 / 996 42 18

 

Fax:

06252 / 996 41 50

 

 

Unterstützungsangebot für Schulen

Auf Anfrage stehen den hessischen Schulen die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Staatlichen Schulämter beratend zur Seite. Sie verfügen über genaue Kenntnisse des Systems Schule und unterstützen die pädagogische Arbeit der Schulen auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden der Psychologie.

Dabei spielt sowohl die psychologische Beratung von Schulen, Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern als auch die präventive und systembezogene Beratung eine wichtige Rolle.

Schulpsychologische Beratungen sind freiwillig, kostenfrei und vertraulich. In der Beratung werden die Ratsuchenden darin unterstützt, den jeweils für sie passenden Lösungsweg zu finden und auftretende Probleme in eigener Verantwortung zu bewältigen.

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen können von Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern, Schülerinnen und Schülern als auch amtsintern angefragt werden. Ratsuchende wenden sich mit ihrer Anfrage an die für ihre Schule zuständigen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen.

(Quelle: Seite des Staatlichen Schulamts)

Hier sind wir

Heidenbergstr.18

64686 Lautertal (Gadernheim)

Kontakt

Tel. 06254-37 98 30

Fax 06254-37 98 330

 

Betreuung: 06254-37 98 326

 

Mai

06.05.: Flohmarkt der GS (15.00 Uhr)

26.05.: Christi Himmelfahrt

27.05. beweglicher Ferientag

ab 30.05.: Abschlussprüfungen

 

Juni

06.06.: Pfingstmontag

07.06.: beweglicher Ferientag

16.06.: Fronleichnam

17.06.: beweglicher Ferientag

 

Jahresplan 2021-2022.docx
Microsoft Word-Dokument [103.3 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelpunktschule Gadernheim